Tipps zu Tromsø   Weshalb Tromsø auch im Dezemeber bei schlechtem Wetter und trotz keinem richtigen Sonnenaufgang eine Reise wert ist.  Meine Reise führt mich immer weiter nördlich. Tromsø liegt nur noch 344 Km vom Polarkreis entfernt. Das Wetter versucht mir auch hier einen Strich durch die Rechnung zu machen. Zum Glück habe ich mich daran gewöhnt. An der Küste sollte man ohnehin mit milderem Klima rechnen, was auch den Regen erklärt. Die Dunkelheit ist hier genauso wie in Narvik oder Vaeroy allgegenwärtig, […]

Tipps zu Tromsø


vaeroy
Insel Empfehlung Lofoten   Trotz unablässigem Regen muss man dennoch festhalten, dass sich gewisse Destinationen auch bei schlechtem Wetter lohnen. Deshalb gebe ich eine Insel Empfehlung Lofoten ab. Die Insel heisst Vaeroy und liegt am unteren Ende der Lofoten. Zu erreichen ist Vaeroy wahlweise mit dem Flugzeug, dem Helikopter oder per Schiff.      Klick den roten Punkt um die Karte zu sehen       Wer meinen letzten Beitrag über Bodo gelesen hat, sollte noch wissen, dass ich einen Helikopterflug buchte, dieser […]

Insel Empfehlung Lofoten


  Kein Winterwetter auf den Lofoten, und kein Reiseglück   Winterwetter? Hallo… Winterwetter! Es gab so gar kein Winterwetter auf den Lofoten, man kann sogar sagen, dass der Start sprichwörtlich ins Wasser fiel. Mit einem kleinen Turbopropeller Flugzeug der Wideroe Fluggesellschaft erreichte ich Bodo und es hat ununterbrochen geregnet, zudem war es eiskalt. Strassen und Gehwege waren allesamt gefroren. Unter Winterwetter stelle ich mir eigentlich Schnee oder klarer Himmel vor, aber nicht das.     Gar nicht so einfach, sich in […]

Kein Winterwetter auf den Lofoten, und kein Reiseglück



Mit dem Zug nach Narvik   Es geht voran, mit dem Zug nach Narvik. schön bist du wieder dabei. Auch Narvik ist so ein Ort der die Reise absolut wert ist. In Katterjokk stieg ich in den selben Zug ein, aus dem ich Tage zuvor ausgestiegen bin und setzte meine Reise in der selben Richtung fort. Richtung Narvik. Die Stadt am Meer mit Skiliften und Seilbahn. Leider konnte ich nicht alle meine Pläne umsetzen. Zum Beispiel wollte ich noch die […]

Mit dem Zug nach Narvik


Weshalb Katterjokk ein Reinfall war   Für einmal gebe ich keine Tipps ab sondern erzähle Dir wieso der Besuch in Katterjokk ein Reinfall war, Nach Kiruna, welches mir super gefiel, hatte ich wohl ein paar Erwartungen aufgebaut. Das ist tödlich, man sollte niemals mit Erwartungen irgendwo hingehen. Es kam wie es kommen musste, Ich wurde enttäuscht. Katterjokk ist ein friedlicher kleiner Ort bei Björkliden kurz vor Riksgränsen, dort wo Schweden und Norwegen die jeweilige Landesgrenze ziehen. Jeder wird wohl sagen, […]

Weshalb Katterjokk ein Reinfall war


Kiruna, die sympathische Stadt im Norden   Der Empfang in Kiruna war ziemlich kühl. Genau -21 Grad kühl. Auf dem kurzen weg vom Rollfeld am Flughafen in Kiruna bis zur Ankunftshalle wäre das kein Problem gewesen, aber ich musste ein wenig trödeln und hier und da ein Foto schiessen, da biss sich die Kälte durch Mark und Bein, als ich schliesslich im Gebäude war, empfand ich es draussen als übelst kalt. Der Tripp durch Eis und Schnee erfolgte mit einem […]

Kiruna, die sympathische Stadt im Norden



Hej, schön liest du mit Nach einem Monat auf dem schwedischen Lande geht es zurück in die Stadt und rate mal wo ich bin, richtig, in Stockholm. Ein paar Tage sollen es werden, dann reise ich weiter, auch zurück in die Stadt, zurück in den Norden. Kiruna ist das Ziel. Meine Zeit in Viken bei der Familie Andersen ging viel zu schnell vorbei, aber das merkt man wie so oft erst im Nachhinein. Das gute ist, ich werde im Sommer […]

Zurück in die Stadt


Was geschah alles so während meiner zweiten Woche Workaway in Schweden. Wenn man mal nüchtern nur die Arbeit betrachtet, dann hätte man in einer Woche eine ganze Menge mehr machen können. Doch die Temperaturen sind in den Keller gepurzelt und fallen weiter. Ich spreche von -15 Grad, Tendenz abwärts. Wir haben also versucht Arbeiten ausserhalb des Hauses auf ein Minimum zu beschränken. Sollte man doch mal den geheizten Bereich verlassen kommt man bald zurück um sich kurz aufzuwärmen. Zudem fehlt noch einiges […]

Workaway in Schweden Teil ll


Mein erster Workaway Aufenthalt in Schweden. Workaway, eine wirklich einzigartige Sache. Man meldet sich bei workaway.info an und sobald man sich verifiziert hat kann es los gehen. Man findet hunderte von Angeboten in ganz unterschiedlichen Sparten, dabei geht es darum Jemandem, einer Familie oder einer Firma z.B. einem Hostel, gegen Kost und Logis zu helfen und das auf der ganzen Welt. Mein erster Workaway-Aufenthalt hat mich nach Schweden gebracht. Ich lerne seit geraumer Zeit Schwedisch und dachte dies wäre eine […]

Workaway in Schweden



Ausflug nach Hong Island   Hong Island heisst eigentlich Koh Hong und ist Teil einer Gruppe von Inseln, etwa eine Stunde nördlich von Aonang Beach – Krabi. Auf Hong Island gibt es nur einen Strand – Pelay Beach – dieser ist dafür sehr schön! Pelay Beach ist von Kalkstein Formationen umgeben, und bietet sehr vieles zum Entdecken. Mittlerweile ist Hong Island keine „einsame Insel“ mehr, der Strand ist Tagsüber gut besucht.     Die versprochene Korallen und verschiedene Sorten von Fischen sah ich leider […]

Hong Island


Stockholm-Stockholm-Zürich, Elektrische Panne in der Luft   Elektrische Panne in der Luft, hört sich schräg an ist aber genau so passiert. Der Rückflug von Stockholm nach Zürich, Abflug um 19:35 Uhr startete planmässig. Während des Steigfluges aber gingen plötzliche alle Lichter aus. Es schien komisch, da auch die EXIT Leuchten nicht mehr brannten. Eine elektrische Panne in der Luft? Wir flogen fürs erste weiter und auch die Besatzung sass immer noch festgeschnallt auf ihren Sitzen. Hie und da hob sich mal […]

Elektrische Panne in der Luft


Von Kiel welches ich zusammen mit Hamburg besuchte ging es per Fähre weiter nach Oslo. Eine 20 Stündige fahrt durch die Nacht und am nächsten Tag eine tolle Kulisse bis in den Hafen von Oslo hinein. Siehe Video!

Fähre Kiel-Oslo



Hamburg Hafengeburtstag   Wenn man schon in der nähe von Hamburg ist und der  Hafengeburtstag  ansteht  kommt man nicht umhin einen kleinen Abstecher zu machen. Und ich habe fleissig Fotografiert und ein wenig gefilmt. Mehr gibt es nicht zu sagen, viel Spass.       Fotos hat es auch einige gegeben, von den Schiffen, vom Fest selbst und vom alten Hafen. Man muss schon noch sagen es hatte viel zu viele Leute, vor allem die Zustände in der U-Bahn dieser Tage, schier […]

Hamburg Hafengeburtstag


Backpacker-Tipps zu Kiel   Blabla… Wenn ich ehrlich bin wusste ich zuvor nichts über Kiel, es war auch blos meine zweite Wahl, denn in Hamburg ist in der Zeit des Hafengeburtstags alles ausgebucht oder völlig überteuert. Mit meinem Freifahrtschein konnte ich ohnehin 8 Tage gratis auf Strecken der Deutschen Bahn fahren. Die fahrt von Zürich war wirklich lange, auch dank des Streiks der deutschen Eisenbahner. Aber ich hab ja davon gewusst und trotzdem den Zug genommen. Bis ich mein Hotel […]

Backpacker-Tipps zu Kiel


Seit dem Jahre 2001 gehören Bergwerk, Arbeiter;- und Industrieviertel aus dem 17.Jahrhundert sowie die Kulturlandschaft um das Kupferbergwerk zum UNESCO Weltkulturerbe. Um was geht es bei Backpacker - Tipps zu Falun? Du bist gerade unterwegs und möchtest wissen was man in Falun interessantes erleben kann, oder dich interessiert es wo und was ich so erlebt habe, wo ich gewohnt habe? Lass dich vom schwedischen Charme mitreissen!!

Backpacker – Tipps zu Falun



5 Tipps zur viert grössten Stadt Schwedens. Sehenswürdigkeiten und Ausflugs Ideen für deinen Aufenthalt. Interessante Hintergrundinfos zur Geschichte und einzelnen Begebenheiten. Wo habe ich gewohnt, wie hat es mir gefallen. Lies mehr und lass dir die Entscheidung, selbst nach Uppsala zu reisen, leichter machen.

Backpacker – Tipps zu Uppsala


STOCKHOLM, die Hauptstadt Schwedens, erbaut auf 14 Inseln bietet sie dem Besucher so ziemlich alles was einen spannenden Städtetrip ausmacht. Aber wie soll man sich entscheiden, inmitten weltberühmter Museen, historischen Bauten, verschiedensten Aussichtspunkten und einem gewaltigen Angebot von Ausflügen, Restaurants, Designer Läden und schwedischen Modeboutiquen? Aus meinen Notizen habe ich für euch eine übersichtliche Liste erstellt. Zehn der für mich interessantesten Dinge, der Einfachheit halber mit einer logischen Route auf der Karte um alles abarbeiten zu können.

10 Tipps für deine Stockholm Reise


Das schwedische Schienennetz ist gut ausgebaut. In diesem Artikel stelle ich dir ein paar Eisenbahn Gesellschaften vor. Du findest Links zu den jeweiligen Websites, welche Fahrpläne und Möglichkeiten für den Ticket kauf bereitstellen. Allgemeine Informationen und weiterführende Links findest du unten im Beitrag. Eine Zugs fahrt in Schweden sollte man sich nicht entgehen lassen, die Züge sind bequem und dank den Platznummern auf den Tickets, hat man in den Schnellzügen immer einen Sitzplatz.

Zug fahren in Schweden



Ich besitze das Generalabonnement, also habe ich mir die frage gestellt, wieso nicht über den Flughafen Genf fliegen? Ab Genf gibt es viele Destinationen welche von Billigairlines bedient werden. Die Reise verlängert sich auf diese Weise um ein paar Stunden. Aber zahlt es sich Finanziell auch aus? Ich habe es für euch ausprobiert! Für den direkten Flug von Genf nach Stockholm Arlanda habe ich gerade mal 60 CHF bezahlt, im vergleich zu Zürich habe ich zwischen 120 CHF und 200 CHF gespart, je nach Abflugzeit eben. Lies weiter und erfahre mehr über die Vor- und Nachteile.

Ein Weg um günstiger zu fliegen


#Davos – Weshalb man die Engels Bar besuchen sollte   Wer schon mal in Davos war weiss, es gibt ein gutes Nachtleben in der höchst gelegenen Stadt Europas. Wer aber mal weg will von langweiliger Mainstream Musik und sich betrinkender Touristen, kommt an einem Besuch in der Engels Bar nicht vorbei. Man gehe an der Mainstream Ex-Bar vorbei und links zur Schatzalp-Bahn. Es führt nun rechts eine kurze Strasse nach oben, Vorsicht, hier könnten Schlitten entgegenkommen! Oben angekommen geht es scharf […]

Engels Bar Davos


Davos – Winterwonderland – WEF Vorteile   Freitags Selfie auf dem Weg nach Davos!   Weshalb man am Weekend vor dem WEF nach Davos fahren sollte   Davos ist nicht nur die höchst gelegene Stadt der Alpen, sondern auch einer meiner Lieblings Orte. Nirgends kann ich mich so gut erholen wie in Davos und Umgebung. WEF – Davos, was die Touristen abhält freut Kurzentschlossene, denn man kommt ohne grosse Wartezeiten auf die umliegenden Berge. Ich behaupte das Rinerhorn, übrigens ein absoluter Geheimtipp […]

Davos, WEF-Weekend