Schweiz


#Davos – Weshalb man die Engels Bar besuchen sollte   Wer schon mal in Davos war weiss, es gibt ein gutes Nachtleben in der höchst gelegenen Stadt Europas. Wer aber mal weg will von langweiliger Mainstream Musik und sich betrinkender Touristen, kommt an einem Besuch in der Engels Bar nicht vorbei. Man gehe an der Mainstream Ex-Bar vorbei und links zur Schatzalp-Bahn. Es führt nun rechts eine kurze Strasse nach oben, Vorsicht, hier könnten Schlitten entgegenkommen! Oben angekommen geht es scharf […]

Engels Bar Davos


Davos – Winterwonderland – WEF Vorteile   Freitags Selfie auf dem Weg nach Davos!   Weshalb man am Weekend vor dem WEF nach Davos fahren sollte   Davos ist nicht nur die höchst gelegene Stadt der Alpen, sondern auch einer meiner Lieblings Orte. Nirgends kann ich mich so gut erholen wie in Davos und Umgebung. WEF – Davos, was die Touristen abhält freut Kurzentschlossene, denn man kommt ohne grosse Wartezeiten auf die umliegenden Berge. Ich behaupte das Rinerhorn, übrigens ein absoluter Geheimtipp […]

Davos, WEF-Weekend


Nach dem kleinen Ausflug ins benachbarte deutsche Friedrichshafen zog es mich weiter in die schweizer Berge, Appenzell stand auf dem Plan. Von Romanshorn gings bequem per Zug nach Herisau und dann weiter mit der kleinen idyllischen Appenzellerbahn, ähnlich der RhB im Bündnerland, nach Wasserauen. Im Bahnhof Wasserauen standen ein paar alten Wagen der Säntisbahn. Gut gepflegt wie sie aussahen, werden sie wohl für Extrafahrten eingesetzt.   Gleich neben der Bahnstation befindet sich die Seilbahn zu Ebenalp, da wollte ich hin. Dabei […]

Ebenalp – Seealpsee Appenzellerland



Mit Schaffhausen im Rücken, geht es auf dem Wasserweg nach Stein am Rhein! So begab ich mich Richtung Schifflände, das MS Thurgau war bereits vor Ort, da es aber erst in 20min fahren sollte, holte ich ein Picknick im nahe gelegenen Spar. Als ich dann an Bord war, musste ich erstmal etwas essen und trinken und wie ein richtiger Tourist Fotos schiessen. Ich finde das ist schon speziell, die Leute nahmen mich als ausländischer Tourist wahr, denn als Einheimischer, hängt wohl am Rucksack dem Hut […]

Auf dem Wasserweg durch die Ostschweiz


In diesem Ort ist es ein leichtes sich vorzustellen man wäre in einer früheren Zeit. Schaffhausen eben!    „Lappi tue d’Augen uf“ Steht in Schaffhausen am Stadttor, ich habe mich daran gehalten und tolles entdeckt !   Mein Besuch war zwar kurz, aber der Vorteil davon, ich hatte einfach keine Zeit negatives zu entdecken. Erst flanierte ich ein wenig durch die Gassen, sah mir den einen oder anderen Laden an, besuchte das Denkmal der Gefallenen im Aktivdienst beider Weltkriege, bis ich schliesslich am Fusse der […]

Schaffhausen


  Schloss Laufen am Rheinfall   Ausgangspunkt ist Dietikon, Bezirkshauptort des gleichnamigen Bezirks und Agglomeration von Zürich. Mit der S-Bahn geht es bequem bis Winterthur, der zweit grössten Stadt des Kantons Zürich. Hier muss ich umsteigen um Nach Schaffhausen zu gelangen. <div>   amp;zd=128&x=3584m&y=13312m&w=560&h=420&d=route-0a9489a94fddc09e&route=oev%3Adietikon+to+schloss-laufen-am-rheinfall&base=684885,264055″ style=“border:0″ id=“mapimg“ alt=“Route von Dietikon nach Schloss Laufen am Rheinfall (Adresse) am Mittwoch 13.08.2014″ /> gt;   Schon beim einsteigen in die THURBO Bahn präsentiert sich ein gänzlich anderes Bild! Die Sitze sind farbig und an den […]

Rheinfall