Workaway in Schweden Teil ll


Was geschah alles so während meiner zweiten Woche Workaway in Schweden.

Wenn man mal nüchtern nur die Arbeit betrachtet, dann hätte man in einer Woche eine ganze Menge mehr machen können. Doch die Temperaturen sind in den Keller gepurzelt und fallen weiter. Ich spreche von -15 Grad, Tendenz abwärts.

Wir haben also versucht Arbeiten ausserhalb des Hauses auf ein Minimum zu beschränken. Sollte man doch mal den geheizten Bereich verlassen kommt man bald zurück um sich kurz aufzuwärmen. Zudem fehlt noch einiges an Material, oder es tauchen Probleme auf welche Zeit rauben. Mein Ziel ist es bis zur Mitte der nächsten Woche, alle Kabel im unteren Bereich installiert zu haben und die Fehler beim Fehlerstromschutzschalter zu finden, dann steht der zweiten Etage nichts mehr im Wege.

Leitung für unter Hohlleiste

Workaway in Schweden Teil II

Spezialwünsche

Workaway in Schweden Teil II

Spezialwünsche Pumphaus herrlich so ein Ofen Katzenbesuch

Den Ofen welchen man oben sieht ist grossartig, und die Katzen haben sich angewöhnt und kommen in meine Baracke, auch für sie ist es draussen zu kalt.

Ausflüge in die nahe Umgebung durften natürlich auch diese Woche nicht fehlen und so habe ich zum Abschluss ein paar tolle Bilder vom See weiter oben und von den ersten Nordlichtern die ich gesehen habe, dazu gibt es sogar einen eigenen Beitrag. Bald…

Einige Fotos, auch im Beitrag speziell zu den Nordlichtern, stammen von der Tochter des Hauses hier. Sie hat mich gebeten bei Verwendung ihren Namen zu erwähnen. Mit dem Schwedischen geht es übrigens nicht mehr so schnell voran wie erst gedacht. Irgendwie fühlt sich mein Kopf übervoll an, oft vergesse ich deutsche Wörter oder habe ein Durcheinander. Aber das fixe ich auch noch.

Dran bleiben es geht weiter….

 

 

Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann teile doch den Artikel auf deinen Social Media Seiten.

 

 


Über Luzius

Im Kopf ein Träumer und einen Fuss immer auf der Strasse um überall hin zu gelangen. Als Gründer dieses Blogs schreibe ich hauptsächlich von den Eindrücken auf meinen Reisen. Natürlich würde ich ich mich freuen die eine oder andere Person ebenfalls dazu zu bewegen das Leben mehr aufs Leben auszurichten als auf Karriere und Status, folgt mir online oder in Echt. Ich helfe euch bei Eurem vorhaben die Welt zu bereisen und gleichzeitig etwas zu verdienen. Euer Backpacker Luz ....Meine persönlichen Meinungen, Eindrücke und Erfahrungen müssen nicht mit den Eindrücken, Meinungen oder Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder denen entsprechen. Vielen Dank !